Autor: Wümme Zeitung – 02. Juni 2018 (e-Paper)

Zwei Jahre lang hatte Dennis Klindworth den Dress des SV Blau-Weiß Bornreihe getragen. Eine Spielzeit in der Oberliga, dann eine sowohl chaotische als auch überwältigende Saison in der Landesliga. Nun gab der 24-Jährige seinen Abschied bekannt. Dennis Klindworth wird künftig für den Bremervörder SC in der Kreisliga Rotenburg auflaufen. Klindworth war im Sommer 2016 vom Oberligisten Heeslinger SC zu den “Moorteufeln” gestoßen. Dort positionierte er sich schnell; galt zum Stammpersonal und startete zumeist, sowohl unter dem Trainerduo Lütjen/Böschen in der Oberliga als auch unter dem neuen Coach Sasa Pinter. In der kommenden Spielzeit tritt Dennis Klindworth aus eigenen Stücken den Weg zwei Klassen tiefer in die Kreisliga an. Und der Rückzug ist zumindest teilweise nachvollziehbar: Klindworth wohnt mittlerweile in Bremervörde.