Denkwürdiges Topspiel endet 5:3

SV Blau-Weiß Bornreihe

27. Oktober 2021
Autor: Wümme Zeitung

Der TSV Dannenberg bleibt nach einem denkwürdigen 5:3 (2:2)-Heimerfolg über den SV Blau-Weiß Bornreihe II Spitzenreiter der A-Staffel. Patrick Schriefer (per Foulelfmeter) und Tim Rohlfs, der einen Pass von Tobias Klisch nur noch über die Linie drücken musste, brachten die Hausherren verdient mit 2:0 in Front. Praktisch aus dem Nichts egalisierte Marvin Witte mit einem Doppelpack kurz vor der Pause.

Der TSV verfiel in alte Muster der vergangenen Wochen und lag nach einem verwandelten Strafstoß von Torben Poppe in der 51. Minute plötzlich zurück. Nun geriet Schiedsrichter Frank Schnakenberg in den Mittelpunkt und hatte gleich mehrere undankbare Entscheidungen zu treffen. Kurz vor dem 3:3 wertete er das Zurücklegen des Balles mit der Sohle von Felix Ahrens auf Tjark Wischusen, der einen Freistoß treten sollte, bereits als Ausführung. Maris Meyerdierks sprintete gedankenschnell dazwischen und glich aus. Die Gäste fühlten sich erst recht benachteiligt, als Schnakenberg zum dritten Mal auf den Punkt zeigte. „Moorteufel“-Torhüter Felix Behrens hatte vorm Zweikampf mit Meyerdierks nach Ansicht der Gäste klar den Ball gespielt und flog dann auch noch wegen Meckerns vom Platz. Patrick Schriefer verwandelte erneut (85.), und Kevin Wagner schloss erfolgreich einen Konter ab.

TSV Dannenberg – SV Blau-Weiß Bornreihe II 5:3 (2:2)

TSV Dannenberg: Voß; Klisch (85. Klischies), Wahren, Ambrosi, Kroll, P. Schriefer, Miesner, Wagner, S. Schriefer (90. Seelow), Meyerdierks (85. Blome), Rohlfs (75. Schausberger)

SV BW Bornreihe II: F. Behrens; Winters (67. Müller), P. Behrens (83. Bellmann), Wischusen, Wrodnig, Ahrens, Roschen, Meyer, Witte (75. Naß), Poppe, Scheper (14. Walter)

Tore: 1:0 Patrick Schriefer (21./Foulelfmeter), 2:0 Tim Rohlfs (39.), 2:1 Marvin Witte (40.), 2:2 Marvin Witte (43.), 2:3 Torben Poppe (51./Foulelfmeter), 3:3 Maris Meyerdierks (60.), 4:3 Patrick Schriefer (85./Foulelfmeter), 5:3 Kevin Wagner (90.+4)

Schiedsrichter: Frank Schnakenberg (VfL Ohlenstedt)

Besonderes Vorkommnis: Rote Karte für Bornreihes Felix Behrens (83./Meckern)